Harvest Moon Deine Tierparade

Der magische Baum in Kastagnette ist immer schwächer geworden und um die Stadt zu retten musst du den Erntewichteln und der Erntegöttin helfen die 5 Glocken zu leuten . Erst dann kommt der Erntekönig aus dem Himmel und alles wird wieder wie früher. 

 

Schlimmes geschieht auf der kleinen Insel mit dem netten Örtchen Harmonica town. Die Tiere sind wie vom Erdboden verschluckt, die Pflanzen verdorren und zu allem Überfluss sind die 5 Elementglocken verschwunden. Gerade die könnten dazu benutzt werden den Erntekönig zu rufen und so die Stadt und die Insel zu retten. Jemand muss also die 5 Glocken finden und diese läuten, doch wer nimmt sich dieser schwierigen und doch edlen Aufgabe an ? Klar das du kaum auf der Insel angekommen diese Aufgabe übernehmen wirst. Nun liegt es an dir Harmoniere Town zu retten !

 

Wie allgemein in Harvest Moon üblich wirst du zunächst mit den grundlegenden Regeln der Farmhaltung vertraut gemacht, bevor du dann schließlich eine eigene Farm bekommst. Nun kannst du Felder anlegen, deine Farm erweitern Tiere halten, und dich mit den ansässigen Dorfbewohnern anfreunden. Vielleicht findest du auch die Liebe deines Lebens ?

 


 

Wer bereits Harvest Moon: Baum der Stille gespielt hat, wird zunächst ein bisschen enttäuscht sein, da sich nicht allzuviel verändert hat. Tatsächlich ist nahezu alles inklusive der Grafik bereits aus dem Vorgänger bekannt und die Änderungen liegen im Detail. So wurde die Zeit etwas verlangsamt, denn die Tage in Harvest Moon: Baum der Stille waren manchmal zu schnell vorbei. Schafe geben nun neben Wolle auch noch Milch, womit sie die ersten Harvest Moon Tiere mit 2 Produkten sind.

Die Farmarbeit samt den bekannten Rüben hat sich spielerisch kaum verändert.

Harvest Moon Animal Parade bietet wieder die Möglichkeit bis zu 5 Haustiere aufzunehmen !.